Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Coole Tipps für heisse Tage!

Juli 2018:
Selbstverständlich ist das GYSIN-Team auch an heissen Tagen für Ihre drucktechnischen Anliegen da und berät Sie gerne persönlich an einem unserer Standorte, telefonisch 044 366 67 68 oder senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an avor(at)gysin.ch

Vielleicht erleichtern Ihnen die folgenden kühlenden Tipps die Hitzetage etwas:

  • Über Nacht oder Frühmorgens Räumlichkeiten gut durchlüften, dann Fenster schliessen und mit Aussen-Jalousien vor der Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bereits früh am Tag und über den ganzen Tag viel trinken. Der Effekt eiskalter Getränke hält nicht lange an. Einen anhaltenderen, kühlenden Effekt verspricht lauwarmer Pfefferminz-Tee.
  • Innenseiten der Handgelenke regelmässig unter kaltes Wasser halten.
  • Ein mit kaltem Wasser getränktes Tuch in den Nacken legen.
  • Getränk on the rocks: Wie bekommt man Eiswürfel in eine PET-Flasche? PET-Flasche zu 1/3 bis max. ca. zur Hälfte mit Wasser füllen, über Nacht liegend in den Tiefkühler geben (Flaschenhals sollte ohne Wasser verbleiben). Anderntags Flasche mit Wasser, Sirup, Eistee etc. auffüllen – prost!
  • Eine leere PET-Flasche kann genauso als Kühl-Element dienen: PET-Flasche zu max. 3/4 mit Wasser füllen, über Nacht liegend im Tiefkühler belassen. Anderntags in einer kleinen Thermotasche mit zur Arbeit nehmen und länger ein kühles Getränk geniessen.
  • Gönnen Sie sich einen Vitamin-Schub mit einer kühlen Frucht aus dem Kühlschrank. Beim Genuss von Wassermelone und Ananas werden Sie neben wertvollen Vitaminen gleich auch noch mit Flüssigkeit versorgt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Ihre GYSIN AG

zurück