Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Gysin AG und der L&F Reprografie AG
Stand: Mai 2018

1. Änderung und Veröffentlichung
Die aktuelle und verbindliche Fassung der AGB der Gysin AG und der L&F Reprografie AG wird im Internet auf „www.gysin.ch“ publiziert. Die jeweils aktualisierte und verbindliche Fassung der AGB gilt, sobald sie im Internet unter der erwähnten Internetadresse publiziert ist. Die Gysin AG behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern.

2. Keine Gewähr und Haftungsausschluss
Die Gysin AG übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Dienste auf ihren Webseiten fehlerlos sind und funktionieren oder dass der jeweilige Server frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen ist. Jegliche Haftung der Gysin AG (einschließlich Fahrlässigkeit) für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf die Elemente dieser Webseiten oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ergeben, ist ausgeschlossen. Die Gysin AG ist nicht haftbar für den Verlust von Daten und deren Wiederherstellung.

3. Urheberrecht
Bei der Reproduktion von Werken geht die Gysin AG davon aus, dass der Kunde die Urheberrechte an den Werken besitzt. Gysin AG lehnt jede Haftung die aus der Missachtung dieser Rechte entstehen kann ab. Bei Missbrauch haftet alleine der Kunde. In jedem Fall wird eine Haftung für Schäden über den Auftragswert hinaus ausgeschlossen.
Der Kunde verpflichtet sich die Gysin AG gegenüber sämtlichen Ansprüchen von Dritten (Reklamebewilligungen, Urheberrechtsverletzungen, gewerblichen/persönliche Schutzrechte, etc.) schadlos zu halten.
Der Kunde ist informiert, dass an Werken, welche die Gysin AG in seinem Auftrag erstellt, das Urheberrecht bei der Gysin AG verbleibt. Dies gilt auch dann, wenn die Gysin AG sämtliche Werkexemplare sowie das Original und Zwischenoriginale an den Kunden übergibt (Art. 16 Abs. 3 URG).

4. Garantie und Produkthaftung
Der Kunde bestimmt auf welches Trägerobjekt die Produkte von Gysin AG montiert werden sollen (Wände, Türen, Fahrzeuge, etc.). Dabei beschränkt sich die Garantie von Gysin AG auf deren selbst erstellte Produkte gemäss Auftragsbeschreibung.
In jedem Fall trägt der Kunde die alleinige Verantwortung für allfällige Schäden, welche bei der Montage sowie allfälliger Demontage, am Trägerobjekt entstehen können (Risse, Farbveränderungen, Lackschäden, etc.). Ebenfalls wird in keiner Weise für Umwelteinflüsse (Stürme, Unwetter, Hitze, UV-Licht, etc.) gehaftet, welche allfällige Schäden an den Produkten von Gysin AG verursachen können.

5. Haftung für nicht abgeholte Originale und Versicherung von Datenträgern
Für Originale, die nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Auftragserledigung abgeholt werden, wird keine Haftung übernommen.
Die Daten werden unter der Voraussetzung bearbeitet, wonach diese ordnungsgemäss versichert sind. Sofern für die Weiterverarbeitung Text-, Schrift-, Layout- oder CAD-Programme des Kunden verwendet werden müssen, werden nur die Originalprogramme des Herstellers akzeptiert. Für allfällige Schäden an der EDV-Einrichtung der Ruedi Gysin AG und/oder deren Kunden, welche durch fehlerhafte oder mit Computer-Viren behaftete angelieferte Programme oder Dateien entstehen, ist der Auftraggeber vollumfänglich haftbar.

6. Lieferung nach auswärts
Die dadurch bedingte Verpackung und das Porto werden gesondert verrechnet. Beschädigungen irgendwelcher Art sind durch den Empfänger in Form einer Tatbestandaufnahme sofort beim Eintreffen der Sendung feststellen zu lassen.

7. Mängelrüge
Allfällige Reklamationen, schriftlich begründet, können nur innerhalb von zwei Arbeitstagen nach erfolgter Lieferung berücksichtigt werden.

8. Lieferservice und Lieferzeiten
Sofern nichts anderes in Spezialkonditionen schriftlich vereinbart wurde, sind Lieferungen mittels Kurier in der Stadt Zürich kostenlos. Für Lieferorte in der Agglomeration Zürich ist eine Lieferung ab einem Mindestbestellwert von netto CHF 50.- pro Auftrag mittels Kurier ebenfalls kostenlos, ansonsten werden CHF 25.- pro Lieferung verrechnet. Überregionale Lieferungen erfolgen via Postversand. Diese Kosten berechnen sich nach dem effektiven Postporto zzgl. CHF 3.- Verpackungskosten. Entspricht die Lieferadresse nicht der Bestelladresse (Lieferung an Drittfirmen) werden gemäss oben aufgeführten Konditionen CHF 15.- pro Lieferort zusätzlich verrechnet. Liefertermine mit einer gewünschten Lieferzeit innert zwei Stunden während den Geschäftsöffnungszeiten entsprechen Expressproduktionen. Diese Expressproduktionen werden mit einem Zuschlag von CHF 25.- pro Auftrag verrechnet. Ausserordentliche Botengänge werden nach Aufwand separat verrechnet.

9. Lieferzeit
Die Gysin AG ist bemüht, die vereinbarte Lieferzeit einzuhalten. Die angegebenen Lieferfristen sind unverbindlich. Auch bei Überschreitung der Fristen infolge höherer Gewalt, Streiks usw. ist der Auftraggeber ebenfalls nicht berechtigt, die Bestellung zu annullieren oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

10. Zwischenoriginale
Die von der Gysin AG erstellten Zwischenoriginale sind sowohl hinsichtlich des Materials als auch der unzertrennlich damit verbundenen Arbeiten unser Eigentum. Bei verlangter Auslieferung der Zwischenoriginale werden diese verrechnet oder andernfalls vernichtet.

11. Vom Kunden geliefertes Material
Für sämtliches Material, das vom Besteller zum Bedrucken oder zur Weiterverarbeitung geliefert wird, geht jegliches Risiko auf das Druck- resp. Verarbeitungsergebnis und eventuellen Ausschuss resp. Verarbeitungsfehler zu Lasten des Bestellers. Angelieferte Materialien sind in der Grösse zu liefern, wie dies Gysin AG vorschreibt. Ausserdem ist gemäss Vereinbarung genügend Zuschuss mitzuliefern, um die bestellte Auflage erreichen zu können. Für allfällig eingetretene Schäden lehnen wir zum vornherein jede Ersatzpflicht ab. Eine Preisreduktion für geliefertes Material kann auf die Druckpreise nicht gewährt werden.

12. Mehr- oder Minderlieferungen
Unterschreitet oder übersteigt die gelieferte Menge die bestellte Menge um nicht mehr als 10%, so gilt der Vertrag in dieser Beziehung als erfüllt. Die Gysin AG ist berechtigt, die tatsächlich gelieferte Menge bis zu einer Mehrauflage von 10% in Rechnung zu stellen.

13. Rechnungsstellung
a) Für regelmässige Kunden per Monatsrechnung
b) Für Passanten per Barzahlung oder mittels Maestro-/Postcard
Der Auftraggeber ist für die Bezahlung der erteilten Aufträge in jedem Fall der Gysin AG gegenüber haftbar, auch wenn die Kopien in seinem Auftrag an Dritte verrechnet werden müssen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, bei Dritten eine Bestätigung für die Übernahme der Haftung für die erteilten Aufträge und die Übernahme der Zahlungsverpflichtung einzuholen.

14. Zahlungsbedingungen
Für Passanten und unbekannte Besteller gegen bar. Die Rechnungen sind zahlbar netto innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

15. Tarifpreise und Verbindlichkeit
Alle Preise in CHF zuzüglich aktueller Mehrwertsteuer (7.7%). Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, wird bei Spezialkonditionen für Planplot und Plankopie allseitig ein Zumass von je 5cm verrechnet. Zudem verstehen sich aufgeführte Spezialkonditionen für Planplot und Plankopie als formatunabhängige Stückkosten resp. je m2 bis zu einer Breite von 90cm. Breitere Planformate (bis max. 150cm) werden mit dem Faktor 2 zum aufgeführten Preis verrechnet. Preis- und Textanpassungen infolge technischer Änderungen bleiben vorbehalten.

16. Datenschutz
16.1. Die Gysin AG verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden
und gemäss den gesetzlichen Bestimmungen.
16.2. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie
zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von der
Gysin AG zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten
werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am
Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
16.3. Der Gysin AG ist es erlaubt, die durch einen Auftrag erhobenen persönlichen
Daten unter anderem zu folgenden Zwecken zu verarbeiten und zu nutzen:
Die Kunden und Geschäftspartner der Gysin AG sowie der
L & F Reprografie AG erhalten in unregelmässigen Abständen E-Mails
(zwei bis vier Mal pro Jahr) und/oder physische Sendungen mit für sie
relevantem Inhalt. Wenn der Kunde unseren Newsletter nicht mehr empfangen
möchte, kann er/sie diesen jederzeit über den Abmeldelink im
Newsletter oder mit einer Nachricht an uns (info(at)gysin.ch) abbestellen.
16.4. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die
personenbezogenen Daten, die von der Gysin AG über ihn gespeichert wurden.
Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und
Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit diese zur Erfüllung und
Abwicklung des Vertrags von der Gysin AG nicht zwingend benötigt werden und
denen keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

17. Einverständnis
Mit Anwendung und Verwendung der Dienstleistungen von Gysin AG, erklärt sich der Kunde mit deren AGB und Datenschutzerklärung (siehe untenstehend) einverstanden und bestätigt, diese gelesen und verstanden zu haben.

18. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Gerichtsstand bei allfälligen Streitigkeiten zwischen der Gysin AG und einem Besteller ist Zürich. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen der Gysin AG und einem Besteller ist schweizerisches Recht anwendbar.

——————————————————–

Datenschutzerklärung: Informationen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) per 25. Mai 2018
Die Datenschutz-Grundverordnung oder GDPR (General Data Protection Regulation) ist eine EU-Verordnung zum Schutz der Daten und der Privatsphäre aller Menschen in der Europäischen Union. Diese tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Kurz gesagt regelt die DSGVO den respektvollen, transparenten, rechtskonformen und umsichtigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Künftig dürfen nicht mehr Daten als nötig und nicht länger als nötig und ausschliesslich zu einem präzisen Zweck und für eine bestimmte Zeit gespeichert werden.

Da Sie ein sehr geschätzter Geschäftspartner von der Gysin AG und der L&F Reprografie AG sind, von dem wir zur Pflege der Geschäftsbeziehung auch personenbezogene Daten speichern, möchten wir Sie über die verschiedenen Aspekte der DSGVO informieren, die für Sie von Interesse sein könnten:

Die Gysin AG und die L&F Reprografie AG speichern und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten von Kunden und Geschäftspartnern:

– Firmenbezeichnung und Branchenzuordnung
– Titel (Anrede)
– Vorname und Nachname
– Funktion
– Geschäftsanschrift (Strasse, Postleitzahl, Stadt, Land)
– Telefonnummer
– E-Mail-Adresse
– Mehrwertsteuer-Nummer

Die Gysin AG und die L&F Reprografie AG erheben und verarbeiten personenbezogene Daten zur Pflege von bestehenden Geschäftsbeziehungen und nutzt diese…
– …zur Pflege der Geschäftsbeziehung mit Ihnen
– …zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellungen und Rechnungsstellung
(in Beratung/Verkauf, in der Produktion und im Rechnungswesen)
– …zur Kommunikation von Informationen mit für Sie relevantem Inhalt,
auf dem Postweg und/oder per E-Mail.
– …zur Verstärkung, Anpassung, Personalisierung oder anderweitigen Verbesserung
unserer Dienstleistungen und unserer Kommunikation zugunsten unserer Kunden,
wo die Datenverarbeitung dies ermöglicht
– …zum besseren Verständnis der Interaktion unserer Geschäftspartner mit unseren
Websites www.gysin.ch und www.gysin-shop.ch
– …zur Analyse der Wirksamkeit von Werbekampagnen und Anzeigen

Weitere Angaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten:

Die Verwaltung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in der Beratung/Verkauf, in der Produktion, im Rechnungswesen sowie im Marketing der Gysin AG und L&F Reprografie AG.

Die Gysin AG und die L&F Reprografie AG bewahren die von Kunden erhobenen Personendaten, die zur Abwicklung rechtskonformer Geschäftszwecke erhoben wurden, aus buchhalterischen Gründen, nach dem letzten Bearbeitungsvorgang in der Regel zehn Jahre auf. Andere Daten bewahren wir auf, solange dies zur Durchführung des Vertrages und zur Wahrung unserer Rechte notwendig ist. Vorbehalten sind längere gesetzliche und operationelle Aufbewahrungspflichten/-gründe.

Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Sie können jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Daten anfordern, die Daten korrigieren oder löschen lassen sowie deren Verarbeitung einschränken, soweit diese zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags von der Gysin AG nicht zwingend benötigt werden und denen keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sollte das der Fall sein, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)gysin.ch. Bitte beachten Sie, dass eine Verweigerung unsere Möglichkeiten einschränken kann, die oben genannten Dienstleistungen zu Ihren Gunsten auszuführen.

Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie hilfreich sind und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Sollten Sie Fragen zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten haben, kontaktieren Sie bitte info(at)gysin.ch.

——————————————————–

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Ruedi Gysin AG als Betreiberin vom C24 Datenraum
Stand: August 2012

1. Ausschluss
1.1 Der einzelne Kunde hat keinen Anspruch auf Zulassung. Die Gysin AG ist berechtigt, die durch die Registrierung eingeräumte Zulassung eines Kunden sofort aufzuheben, wenn der Kunde insbesondere falsche Angaben bei der Registrierung gemacht hat, die Internetplattform missbräuchlich oder nicht für die vorgesehenen Zwecke verwendet, verschuldeter oder unverschuldeter Weise eine Beschädigung oder Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Internetplattform verursacht, Geschäfte und Handlungen auf der Internetplattform vornimmt welche gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstossen oder gegen den der Konkurs eröffnet wird.
1.2 Die Gysin AG behält sich bei Verletzung der Nutzungsbedingungen durch den Kunden die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen ausdrücklich vor.

2. Leistungen des Kunden
2.1 Der Kunde bezahlt der Gysin AG für die vertragsgemässe Nutzung vom C24 Datenraum (nachfolgend „C24“ genannt) eine Gebühr. Die Rechnungsstellung erfolgt sofern nichts anderes vereinbart jeweils am Ende eines Quartals. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ab Rechnungsdatum ohne jeden Abzug. Ohne Mitteilung der Kunden gilt eine Rechnung nach Ablauf der Zahlungsfrist als angenommen und anerkannt.
2.2 Eine Person welche als kundenseitiger Projektadministrator auf C24 verantwortlich ist, hat auch einen passwortgeschützten Zugang zum System und benutzt diesen Zugang, um seine Änderungswünsche, wie auch die der weiteren Projektteilnehmer anzubringen. Sämtliche Gesuche der Kunden betreffend Mutationen müssen an diese Person gerichtet werden. Diese wendet sich bei Bedarf an die Gysin AG und gilt gegenüber dieser, auf Seiten der Kunden, als Ansprechpartner.
2.3 Auf spezielles Verlangen kann die Funktion des Projektadministrators von der Gysin AG übernommen werden. Die Leistungsvergütung sowie die in diesem Zusammenhang erbrachten Dienstleistungen der Gysin AG sind Gegenstand einer separaten Regelung.
2.4 Jeder Kunde ist berechtigt, jederzeit online seine Registrierung für die Internetplattform und die damit verbundenen Kundeninformationen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen.

3. Preis- und Leistungsanpassungen
3.1 Die Gysin AG ist berechtigt, die auf der Internetplattform angebotenen Leistungen resp. deren Nutzungsbedingungen, sowie die festgelegten Preise jeweils auf den Beginn eines neuen Quartals zu ändern.
3.2 Allfällige Preiserhöhungen sind dem Kunden spätestens 60 Tage vor Inkrafttreten mitzuteilen. Die Preisänderungen gelten als stillschweigend angenommen, sofern der Kunde den Vertrag nicht auf das Datum der Preisänderung kündigt.

4. Vertragliche Bindungen
4.1 Die Gysin AG stellt die Internetplattform C24 als Austauschmedium für die unter den Anbietern und Nachfragern individuell auszugestaltenden Vertragsbindungen zur Verfügung. Die Gysin AG tritt weder als Stellvertreterin, als Hilfsperson noch in einer anderen haftungsrelevanten Vertretungsfunktion für die Kunden auf der Plattform auf.
4.2 Der Abschluss und die Durchführung eines Vertrages zur Erbringung von Dienstleistungen oder zur Lieferung von Produkten, die über die Internetplattform C24 entstehen, liegt allein in der Zuständigkeit und Verantwortung der Kunden untereinander. Die Gysin AG erbringt keine Dienstleistungen welcher Art auch immer für die Abwicklung der über ihre Plattform geschlossenen Verträge und/oder die Durchsetzung der aus diesen Verträgen resultierenden Ansprüche. Die Regelung von Ansprüchen, die aus einem über die Internetplattform C24 zustande gekommenen Vertrag unter den Kunden entsteht, ist allein Sache der Kunden untereinander. Sie schliessen dafür separate Verträge ab.

5. Geistiges Eigentum
5.1 Alle mit der C24-Seite und dem Text, der Software, Domainnamen und URL enthaltenen Materialien (C24-Inhalt), sind ausschliessliches Eigentum der Gysin AG, ihren Lizenznehmern oder ihren Dritt-Lizenzgebern. Sie dürfen nicht kopiert, vervielfältigt, abgeändert, heraufgeladen, heruntergeladen, übermittelt oder auf irgendeine Weise verteilt werden.
5.2 Die Gysin AG stellt bei Beendigung des Vertragsverhältnisses keinerlei Anspruch auf die auf der Benutzerplattform abgespeicherten Daten. Diese bleiben somit geistiges Eigentum des/der jeweiligen Nutzer.

6. Vertraulichkeit und Datenschutz
6.1 Der Kunde wie auch die Gysin AG verpflichten sich gegenseitig wie auch ihre Mitarbeiter, Unterauftragnehmer oder beigezogene Hilfspersonen zur Wahrung der Vertraulichkeit aller nicht allgemein bekannten Unterlagen und Informationen, welche sich auf die geschäftliche Sphäre des anderen Vertragspartners beziehen und ihnen bei Vorbereitung und Durchführung dieses Vertrages zugänglich werden. Diese Pflicht besteht schon vor Vertragsabschluss und bleibt, solange daran ein berechtigtes Interesse besteht, auch nach der Beendigung des Vertragsverhältnisses aufrecht. Vorbehalten bleiben gesetzliche Aufklärungspflichten.
6.2 Alle auf der Internetplattform anfallenden Daten werden auf C24 für sämtliche Projektteilnehmer – je nach Berechtigung – zugänglich gemacht. Eine andere oder weitergehende Verwendung findet nicht statt. Die Gysin AG gibt – mit den nachstehend aufgeführten Ausnahmen – auch keine Daten an irgendwelche Dritte weiter, ausser dies sei gesetzlich vorgeschrieben oder durch richterlichen Entscheid so angeordnet.
6.3 Benutzernamen und Passwort sind vom Kunden vertraulich zu behandeln und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Gysin AG haftet nicht für den Missbrauch dieser Zugangskennungen durch Dritte und empfiehlt, das persönliche Zugangspasswort nach Erhalt abzuändern.

7. Datensicherung
Die Datenspeicherung erfolgt bei der Gysin AG. Der User seinerseits ist verpflichtet, angemessene Massnahmen zur Sicherung seiner Daten und Programme zu ergreifen, insbesondere durch die Anfertigung von Back-Up-Kopien in maschinenlesbarer Form in für seinen Geschäftsbereich üblichen zeitlichen Abständen. Die Gysin AG ist in keiner Weise haftbar für den Verlust von Daten und deren Wiederherstellung im Rahmen der Benützung von C24 durch den Nutzer.

8. Gewährleistung des Zugriffs
8.1 Gegenüber Usern, die die Internetplattform nutzen, ist die Gysin AG bestrebt, eine Verfügbarkeit rund um die Uhr anzubieten.
8.2 Diese Verfügbarkeit kann jedoch für Wartungs- und Servicearbeiten von der Gysin AG selbst oder ihrer Vertragspartner, Access- und/oder Hosting-Provider unterschritten werden, wenn der Kunde rechtzeitig und im Voraus via E-Mail oder auf der Plattform von C24 auf den Betriebsunterbruch aufmerksam gemacht wird.
8.3 Ebenso kann die Verfügbarkeit durch Nichterfüllung oder Schlechterfüllung seitens Dritter (Kommunikationsanbieter, Elektrizitätswerke, etc.), auf welche die Gysin AG keinen Einfluss hat, negativ beeinflusst werden. Durch Kunden und/oder durch Zufall respektive durch höhere Gewalt und/oder durch absichtliche oder fahrlässige Schädigungen Dritter verursachte Ausfälle sind von der Dienstverfügbarkeit (siehe Ziff. 8.1) ausgenommen.
8.4 Der Nutzer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass Betriebsausfälle und Betriebsstörungen, nicht in Form von Schadenersatzforderungen o.ä. gegenüber der Gysin AG geltend gemacht werden können. Die Gysin AG behält sich das Recht vor, Versions-Updates oder sonstige Änderungen ohne Termingarantie durchzuführen.
8.5 Die Gysin AG kann auch für anderweitige eventuelle Systemunterbrüche in keiner Weise haftbar gemacht werden. Dies gilt namentlich auch betreffend der Zeit eines Betriebsausfalls, welche bis zum erneuten Systemzugang vergeht.

9. Haftung
9.1 Die Gysin AG kann keine Garantie für einen ständigen, ununterbrochenen oder sicheren Zugang zur C24-Seite übernehmen. Sie versichert jedoch, mit der ihr gebotenen Sorgfalt eine möglichst kurze Unterbrechungszeit nach bestem Wissen und Gewissen anzustreben.
Bezüglich der Benutzung der C24-Seite ist sich der Kunde bewusst und erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden, dass er allein und vollumfänglich für alle und jede Tätigkeiten verantwortlich ist, die unter seinem Konto erfolgen. Eine absichtliche oder fahrlässige Schädigung von Seiten Dritter, welche unberechtigterweise auf die übermittelten Daten Zugriff nehmen, kann der Gysin AG nicht angelastet werden.
9.2 Die Gysin AG behält sich zudem eine Schadenersatzforderung gegenüber dem Kunden vor, welcher Schäden – gleichgültig ob mutwillig oder fahrlässig – auf dem C24-System verursacht. Der Kunde ist in diesem Falle zur Leistung von Schadenersatz verpflichtet.
9.3 Die Gysin AG, ihre Lizenzgeber, Verkäufer oder Angestellten können in keiner Weise für Schäden an den überspielten Daten als auch für Folgeschäden irgendwelcher Art haftbar gemacht werden. Die Kunden verzichten in diesem Zusammenhang explizit darauf gegen die Gysin AG irgendwelche Formen von Schadenersatzansprüchen zu stellen.
9.4 Ausgeschlossen ist zudem insbesondere die Haftung der Gysin AG für Schäden aus der Nicht- oder Schlechterfüllung der vertraglichen Verpflichtungen der Kunden gegenüber Dritten, für direkte oder Folgeschäden, wie entgangener Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, nicht rechtzeitige oder vollständige Weiterleitung von Kundeninformationen an vorgesehene Informationsempfänger, Ansprüche Dritter sowie für Mangelfolgeschäden oder Schäden infolge von Datenverlusten und Betriebsunterbrüchen. Auch schuldhaft herbeigeführte Personenschäden werden von jedwelcher Haftung ausgeschlossen.
9.5 Die Gysin AG übernimmt keine Haftung für die von den Usern ausgetauschten Dateien. Insbesondere gewährleistet die Gysin AG nicht, dass Daten von den Usern für andere User technisch verwertbar und virenfrei sind. Dies gilt auch im Hinblick auf Dateigrössen und Dateiformate. Eine daraus hervorgehende entsprechende Haftung der Ruedi Gysin AG für entstandene Schäden wird ausgeschlossen. Für allfällige Schäden an der EDV-Einrichtung der Gysin AG und/oder deren Kunden, welche durch fehlerhafte oder mit Computer-Viren behaftete angelieferte Programme oder Dateien entstehen, ist der User vollumfänglich haftbar.
9.6 Im Übrigen übermittelt der User seine Daten und Inhalte per Datenfernübermittlung auf eigene Gefahr und Kosten. Die Gysin AG hat daher keinen Einfluss auf die Datenübertragung im Internet und übernimmt keinerlei Verantwortung für die Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Qualität von Telekommunikationsnetzen, Datennetzen oder technischen Einrichtungen Dritter.
9.7 Der User ist für das Speichern der eigenen Daten und Inhalte auf der C24-Plattform selber verantwortlich. Die Gysin AG kann für mangelhaften Datentransfer respektive Datenspeicherung in keiner Weise haftbar gemacht werden.

10. Vertragsdauer und Auflösung
10.1 Das Vertragsverhältnis zwischen der Gysin AG und dem Kunden der Internetplattform beginnt, sofern nichts anders vereinbart wurde, mit der Freischaltung der Nutzeraccounts auf C24 und ist vorerst fest auf 12 Monate abgeschlossen. Danach erneuert es sich ohne Kündigung jeweils stillschweigend um ein weiteres Quartal (3 Monate).
10.2 Beide Vertragsparteien können das Vertragsverhältnis jeweils unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 90 Tagen auf das jeweilige Ende eines Quartals aufheben. Die Mitteilung der Kündigung hat eingeschrieben an den anderen Vertragspartner zu erfolgen.

Disclaimer
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.